Cnoc

Leichtgewichtige, größenspezifische Leichtmetallrahmen und überall perfekt proportionierte Teile. Es gibt keinen besseren Weg, Ihrem Kind das Fahrradfahren beizubringen.

  • Das leichtgewichtige Cnoc lässt sich mühelos fahren
  • Die Rahmengeometrie von Islabikes garantiert perfekte Passform und tadellose Kontrolle für 3-6 Jahre alte Fahrer.
  • Gestaltet, um sicherzustellen, dass der Fahrer und die exklusiven Komponenten wunderbar miteinander interagieren, um so Vertrauen während des Lernens und darüber hinaus einzuflößen.
  • Der exklusive, „frei schwimmende“ Kettenschutz hält Finger sicher und Hosen sauber.
  • Strapazierfähige und helle Lackierung stellt sicher, dass Ihr Cnoc für ein zweites und weitere Kinder nicht wie ein gebrauchtes Fahrrad aussieht.
Islabikes Cnoc
Islabikes Cnoc
Islabikes Cnoc
Islabikes Cnoc
  • Größenbestimmung für Ihr Cnoc

    Bitte unsere nachstehenden Hinweise zur Größenbestimmung beachten, um sicherzustellen, dass Ihr Rothan sicher und komfortabel passt.

    Ungefähres MindestalterMin. SchrittlängeMax. SchrittlängeUngefähre Mindestgröße
    Cnoc 14 Kleine3+34cm42cm92cm
    Cnoc 14 groß3+38cm48cm98cm
    Cnoc 164+42cm52cm104cm
    Cnoc 204+47cm57cm110cm

    Islabikes Größentabelle

    So wird die Größe gemessen:
    • Lassen Sie Ihr Kind seine Schuhe ausziehen und sich gerade mit dem Rücken an eine Wand stellen.
    • Legen Sie ein Buch waagerecht auf seinen Kopf, sodass es die Wand berührt.
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind immer noch mit den Fersen auf dem Boden steht, und markieren Sie dann mit einem Bleistift die Stelle an der Wand, an der die Unterseite des Buches diese berührt.
    • Messen Sie den Abstand zwischen der Markierung und dem Boden.
    So wird die Schrittlänge gemessen:
    • Lassen Sie Ihr Kind seine Schuhe ausziehen und sich gerade mit dem Rücken an eine Wand stellen.
    • Schieben Sie ein Buch zwischen die Beine Ihres Kindes und schieben Sie es dann an der Wand hoch, bis es den Schritt Ihres Kindes so berührt, als ob Ihr Kind auf einem Fahrradsattel sitzt.
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind immer noch mit den Fersen auf dem Boden steht, und markieren Sie dann mit einem Bleistift die Stelle an der Wand, an der die Oberkante des Buches diese berührt.
    • Messen Sie den Abstand zwischen der Markierung und dem Boden.

    Warum ist Bemessung/Größenbestimmung wichtig?

    Mit der richtigen Fahrradgröße kann Ihr Kind seine Fahrtechnik schnell, einfach und sicher entwickeln, und dies bei größerem Komfort auf dem Fahrrad. Dies hilft nicht nur das Vertrauen zu erhöhen und das Selbstvertrauen zu stärken, sondern bedeutet auch, dass Ihr Kind es sofort benutzen kann.

    Ungefähres MindestalterMin. SchrittlängeMax. SchrittlängeUngefähre Mindestgröße
    Rothan2+30cm42cm (47cm mit langer Sattelstütze)88cm
    Cnoc 14 Small3+34cm42cm92cm
    Cnoc 14 Large3+38cm48cm98cm
    Cnoc 164+42cm52cm104cm
    Cnoc 204+47cm57cm110cm
    Beinn 20 Small5+47cm57cm112cm
    Beinn 20 Large6+52cm62cm120cm
    Beinn 247+57cm68cm127cm
    Beinn 26 Small8+62cm74cm135cm
    Beinn 26 Large10+68cm80cm146cm
    Creig 248+58cm68m128cm
    Creig 269+65cm75cm138cm
    Luath 248+59cm69cm130cm
    Luath 269+65cm75cm138cm
    Luath 700 Small11+69cm80cm148cm
    Luath 700 Large13+76cm86cm158cm

Wählen Sie Ihr neues Cnoc

1 Wählen Größe
2 Wählen Farbe
Islabikes Starter Fahrradrahmen
Isabikes leichte Räder
  • Die perfekte Progression von Scooten zu Radfahren

    Exklusiver Kettenschutz, größenspezifische Pedalkurbeln aus Aluminium mit einem kleinen Q-Faktor und Islabikes Pedalen, die gestaltet sind, um im für das Anfahren perfekten Winkel zu ruhen. Alle arbeiten zusammen, um einen souveränen Übergang von Scooten zu Radfahren sicherzustellen.

    Islabikes Q-faktor

    Wir haben unsere Pedalkurbeln maßgeschneidert, um den Q-Faktor – den horizontalen Abstand zwischen den Pedalen – zu verringern. Aber warum ist der Q-Faktor so wichtig?

    Bei einem größeren Q-Faktor findet ein Fahrer mit kurzen Beinen, dass seine Beine beim Radfahren in einem deutlich größeren Winkel gespreizt sind, als bei einem Fahrer mit längeren Beinen. Dieser größere Winkel ist unkomfortabel und macht das Radfahren weniger effektiv, da ein Teil der Kraft seitlich abgeleitet wird, anstatt nach unten zu wirken. Nicht nur das, die seitlich gerichtete Kraft kann dazu führen, dass der Fahrer beim Radfahren schwankt, wodurch das Lenken negativ beeinflusst und das Lernen schwer gemacht werden.

    Bei einem kleineren Q-Faktor bringen wir die Füße des Fahrers näher zusammen und verbessern so sofort die Ergonomie beim Radfahren.

    Aber dies ist nicht nur der einzige Vorteil. Ein kleinerer Q-Faktor bedeutet auch, dass sich das Tretlager näher dem Boden befinden kann, sodass das Kind beim Stoppen diesen mit den Füßen berühren kann, wodurch es sich im Sattel sicherer fühlt.

    Unser leichtgewichtiger Kettenschutz hält Finger sicher und Hosen sauber. Er lässt sich auch zum einfachen Entfernen des Rads ohne Werkzeuge einklipsen und entfernen. Schlussendlich, wir haben kleine Kettenblätter für jedes Cnoc spezifiziert, um die Übersetzung einfach zu halten, sodass kleine Beine mühelos Rad fahren können.

Islabikes Kettenschutz
Islabikes Kettenschutz
  • Perfekt geformter Sattel für kleine Hinterteile

    Die Hüften eines Kindes sind deutlich schmaler als die eines Erwachsenen und daher haben wir unser eigenes Sattelsortiment kreiert, das zur Größe des Fahrers proportional ist. Unsere Sättel stellen auch sicher, dass der Fahrer den Hauptteil seines Sattels benutzt und komfortabel in der richtigen Position relativ zu den Pedalen sitzt.

Islabikes Kindersattel
  • Mit Schutzblechen für sauberen Spaß

    Alle Cnoc Rahmen sind auf die Befestigung unserer exklusiven Schutzbleche mit Vollschutz vorbereitet.

Islabikes Kotflügel
  • Technische Spezifikationen

    Die vollständigen technischen Spezifikationen des Cnoc

    Cnoc 14 Small (Klein) und Large (Groß)

    Nachstehende Informationen gelten für Cnoc 14 Small (klein) und Large (groß).

    Age3+
    Rahmen7005 T6 wärmebehandeltes Aluminium
    GabelLeichtgewichtige Cro-moly Gabelscheiden und Gabelschaft mit Schutzblechösen
    Steuersatz1” Ahead
    VorbauIslabikes Aluminium Ahead 43 mm Flip-Flop mit Edelstahlschrauben
    GriffeIslabikes extrem schlanke Griffe
    SattelstützeAluminium Mikro-Einstellung 25,4 x 200 mm
    SattelIslabikes Proportional-Sattel
    BremsenAluminium Mini V-Bremsen vorne und hinten
    BremshebelIslabikes Aluminium Mikrohebel
    FelgenIslabikes Aluminium Einwandig, 16 Loch
    SpeichenStahl, schwarz
    NabenStahl hinten M30, Aluminium vorne, mit Innensechskantbefestigung
    ReifenIslabikes leichtgewichtig 14 x 1,3 (33-254) 72 TPI, Drahtwulst, Pannenschutz, reflektierende Seitenwände
    KettenblattIslabikes Aluminium 25 Zähne
    KettenschutzVollständig eingeschlossen, frei schwimmender Kettenschutz, keine Werkzeuge für Montage / Demontage erforderlich
    TretlagerPatronenlager mit abgedichteten Lagern
    PedalenIslabikes proportional, flach, Kunstharz mit Kugellagern
    SchaltwerkKeines
    Freilauf / Kassette14 Zähne
    Max. Gewicht (Fahrer und Gepäck)30 kg

    Vergleich von Cnoc 14 Small (klein) und Large (groß)

    Vergleich der Unterschiede zwischen dem Cnoc 14 Small (klein) und dem Cnoc Large (groß)

    FahrradCnoc 14 Small (klein)Cnoc 14 Large (groß)
    FarbeRot / Rosa Rot / Grün / Rosa / Blaugrün
    Größe14” Räder, 6,5” Rahmen14” Räder, 8” Rahmen
    Ungefähres Gewicht (einschließlich Pedalen) 5,6 kg 5,7 kg
    Lenker Islabikes Aluminium kleiner Durchmesser 50 mm Riser Lenker, 410 mm Islabikes Aluminium kleiner Durchmesser 100 mm Riser Lenker, 410 mm
    Pedalkurbeln Islabikes Aluminium 80 mmIslabikes Aluminium 90 mm

    Cnoc 16 und 20

    Nachstehende Informationen gelten für das Cnoc 16 und das Cnoc 20.

    FarbeRot / Grün / Rosa / Blaugrün
    Age4+
    Rahmen7005 T6 wärmebehandeltes Aluminium
    GabelLeichtgewichtige Cro-moly Gabelscheiden und Gabelschaft mit Schutzblechösen
    Steuersatz1” Ahead
    VorbauIslabikes Aluminium Ahead 43 mm Flip-Flop mit Edelstahlschrauben
    GriffeIslabikes Ultra-Slip-Griffe
    SattelstützeAluminium Mikro-Einstellung 25,4 x 200 mm
    SattelIslabikes Proportional-Sattel
    BremsenAluminium Mini V-Bremsen vorne und hinten
    BremshebelIslabikes Aluminium Mikrohebel
    SpeichenStahl, schwarz
    NabenStahl hinten M30, Aluminium vorne, mit Innensechskantbefestigung
    KettenblattIslabikes Aluminium 25 Zähne
    KettenschutzVollständig eingeschlossen, frei schwimmender Kettenschutz, keine Werkzeuge für Montage / Demontage erforderlich
    TretlagerPatronenlager mit abgedichteten Lagern
    PedalenIslabikes proportional, flach, Kunstharz mit Kugellagern
    Freilauf / Kassette14 Zähne

    Vergleich von Cnoc 16 und 20

    Vergleich der Unterschiede zwischen dem Cnoc 16 und dem Cnoc 20.

    FahrradCnoc 16Cnoc 20
    Größe16” Räder, 9” Rahmen20” Räder, 10” Rahmen
    Ungefähres Gewicht (einschließlich Pedalen)6,1 kg6,8 kg
    LenkerIslabikes Aluminium kleiner Durchmesser 100 mm Riser Lenker, 440 mmIslabikes Aluminium kleiner Durchmesser 50 mm Riser Lenker, 460 mm
    FelgenIslabikes Aluminium Einwandig, 16 LochIslabikes Aluminium Einwandig, 20 Loch
    PedalkurbelnIslabikes Aluminium 102 mmIslabikes Aluminium 114 mm
    ReifenIslabikes leichtgewichtig 16 x 1,35 (34-305) 72 TPI Reifen, Drahtwulst, Pannenschutz, reflektierende SeitenwändeIslabikes leichtgewichtig 20 x 1,4 (35-406) 72 TPI Reifen, Drahtwulst, Pannenschutz, reflektierende Seitenwände
    Max. Gewicht (Fahrer und Gepäck)30 kg35 kg

    *Alle Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Cnoc Pro Series

Das erste Fahrrad, von dem wir alle geträumt haben. Unsere gesamte Erfahrung ist zusammengeflossen, um das perfekt passende, mühelos leichte Cnoc 16 Pro Series zu kreieren.

Learn more
Cnoc Pro Series

Lieferinformationen