Warum Islabikes? Warum Islabikes?

Warum Islabikes?

Weil dein Kind ein leichtes, ergonomisches und sicheres Fahrrad verdient.

Garantie – gebaut für die Ewigkeit

Wir wissen, dass unsere Räder richtig gut sind, deswegen gewähren wir auf unsere Rahmen 5 Jahre Garantie auf den Erstkauf. Anbauteile haben eine 2-jährige Garantie. Verschleiß fällt natürlich nicht darunter.

90 Tage Rückgaberecht - Kaufen ohne Risiko

Wir sind uns unserer Qualität so sicher, dass wir Dir ein 90-tägiges Rückgaberecht einräumen. Sollte es zu einer Rückgabe kommen, übernehmen wir sämtliche Versandkosten.

Schneller Versand

Ab Bestellung benötigst Du gerade einmal rund sieben Tage Geduld. Saisonbedingt kann es zu Verzögerungen kommen, auf die wir dann aber auf der Website hinweisen.

Außerdem verschicken wir versandkostenfrei.

Kinderfahrräder in der richtigen Größe. Garantiert.

Du bist Dir nicht sicher, welche Größe die Richtige für dein Kind ist? Wir sind es – dank unserer ausgeklügelten Größentabelle können wir Dir mit 100%iger Sicherheit sagen, welches das richtige Rad für dein Kind ist. Die richtige Größe ist somit kein Rätsel, sondern basiert auf Daten und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Diese Tabelle findest du auf jeder Produktseite. Solltest du doch Fragen haben, kannst du Dich natürlich jederzeit an uns wenden.

Sollte es Dir doch nicht gefallen, kannst Du das Kinderfahrrad innerhalb von 90 Tagen kostenfrei zurückgeben.

Leicht und ergonomisch korrekt

Bei uns gibt es ausschließlich leichte Kinderfahrräder. In der Entwicklung ist dies für uns enorm wichtig. Unsere Räder sind aber noch viel mehr als einfach nur leicht – sie sind zudem ergonomisch äußerst durchdacht. Die Rahmengeometrie ist stets dem Alter bzw. der Größe des Kindes angepasst. So sitzen Kinder auf unserem Einstiegsfahrrad Cnoc beispielsweise sehr aufrecht, da Kinder das Rad so besser unter Kontrolle haben und ihre im Vergleich zur Körpergröße sehr großen Organe ausreichend Platz haben.

Q-Faktor

Der Q-Faktor beschreibt den waagerechten Abstand zwischen den Kurbelarmen. Bei einem großen Q-Faktor sind die Beine von einem Fahrer weiter gespreizt. Insbesondere bei Kindern ist dies unkomfortabel, ineffektiv und kann sogar gefährlich werden. Alle unsere Modelle haben enorm geringe Q-Faktoren, die ihresgleich vergeblich suchen. So können Kinder mit unseren Rädern ergonomisch korrekt, effektiv uns sicher Rad fahren. Sie lernen dadurch übrigens auch schneller Fahrrad fahren.

Eigene Komponenten

Wir geben uns nicht mit dem Zweitbesten zufrieden. Kinder verdienen es besser. Die meißten an unseren Rädern verwendeten Komponenten sind von uns entwickelt worden oder wurden für uns entwicklt.

Eigene Lenker bieten die richtige Breite und Durchmesser, Islabikes Griffe haben einen sehr schmalen Durchmesser, unsere Sättel sind schmal und jeweils der Radgröße angepasst, sodass auch die Sitzknochen der kleinen Fahrer da sitzen, wo sie sitzen sollen. Sicher zum Stehen kommt das Kind mit unseren eigenen, einstellbaren und leichtgängigen Bremsgriffen, die auch von den allerkleinsten Kinderhänden bedient werden können.

Accessoires, die passen

Vorbei die Zeiten von klappernden Schutzblechen und zu hoch sitzenden Gepäckträgern. Die von uns angebotenen Accessoirs sind jeweils speziell für das Fahrradmodell entwickelt worden und passen perfekt. Dies sieht nicht nur besser aus, es klappert nichts und das Gepäck sitzt mit einem tieferen Schwerpunkt, was das Rad beim Fahren stabiler macht.

Sicherheit geht vor

Kinder haben unsere Räder aufgrund des geringen Gewichts, der kindgerechten Geometrie und dem geringen Q-Faktor deutlich besser unter Kontrolle. Die leichtgängige, einfach zu erreichende Bremsen ermöglichen souveränes Stoppen. Versteckt verschlossene Lenkerenden, Verzicht auf Schnellspanner und der komplett geschlossene Kettenschutz beim Cnoc sind nur einige der sicherheitsrelevanten Details.

Entwicklung und Endmontage in Großbritannien

Wir sind der Überzeugung, dass wir die besten Kinderfahrräder bauen, die es gibt. Unsere Designer und Ingenieure sind allesamt selbst ambitionierte Radsportler und zum Teil gar ehemalige Profis, wie auch unsere Gründerin Isla Rowntree, als mehrmalige britische Meisterin im Cyclocross. Wir wissen, wie sich ein Fahrrad anfühlen muss. Dabei achten wir auf jedes noch so kleine Detail, die von anderen Herstellern oft übersehen werden. Das Endresultat ist ein leicht zu kontrollierendes, leichtes und ergonomisch korrektes Kinderfahrrad.

Unkonventionell – Tests von neuen Ideen

Unser Team von Designern und Ingenieuren ist durchaus kreativ, was neue Technologien angeht, um unsere Räder noch besser zu machen. Diese werden dann zunächst auf einem speziell dafür gebauten Erwachsenfahrrad angewendet und von einem unserer Mitarbeiter getestet. Daher fahren bei uns viele Kollegen auf einem Islabikes Unikat durch die Gegend.

Pressestimmen

 „Souveräner, leichter Touren-Allrounder, der Fahrfreude weckt und Fahrfehler verzeiht. Für Alltag und erste längere Touren mit der Familie.“ (AktivRadfahren, Ausgabe 9-10 2019 über das Beinn)

„…Islabikes achten beim Creig 24 auf jedes Detail: federleichte Kurbeln mit superschmalem Q-Faktor, leichte RockShox 30 Gold Luftfedergabel und eine wirklich moderne Geometrie. Der lange Radstand bietet viel Sicherheit und vor allem Spaß im Gelände. …“ (World of MTB best of 2020)

 

Choose your Islabikes site

GB Flag

You are visiting the UK-English Islabikes website

German Flag

Would you like to visit our German website?

German site
German Flag

You are visiting the German Islabikes website

GB Flag

Would you like to visit our German website?

English site
GB Flag

You are visiting the UK-English Islabikes website

USA Flag

Would you like to visit our US website?

USA site
German Flag

You are visiting the German Islabikes website

USA Flag

Would you like to visit our US website?

USA site